Springe zum Inhalt →

Warum Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen sollten

Nur wenige Dinge waren so umstritten wie Nahrungsergänzungsmittel in letzter Zeit. Je nachdem, wen du hörst, sind sie entweder die Antwort auf jedes Problem, das du hast, oder sie sind der inkarnierte Teufel. Die Wahrheit über Nahrungsergänzungsmittel liegt jedoch wirklich irgendwo dazwischen.

Nahrungsergänzungsmittel werden heute häufiger eingesetzt als in anderen Zeiten der Geschichte. Denn viele Menschen haben sich an Nahrungsergänzungsmittel gewandt, um die Lücken in ihrer als ungesund geltenden Ernährung zu schließen, die nicht den täglichen Mindestanforderungen an viele, viele notwendige Vitamine und Mineralien entsprechen. Andere haben sich den Nahrungsergänzungsmitteln zugewandt, um alles von ihren Trainingsprogrammen bis hin zu ihrem Gedächtnis und ihren mentalen Funktionen zu verbessern. MSM ist eines der besten Nahrungsergänzungsmittel.

In Anbetracht der Kontroverse darüber, ob es sicher ist, Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen oder nicht, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie wirklich von der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln erwarten können. Haben sie einen echten Nutzen?

Tatsache ist, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in den empfohlenen Dosierungen für alle, vom Säugling bis zum älteren Menschen, äußerst hilfreich ist. Die Anbau- und Verarbeitungsmethoden unserer Lebensmittel haben sich in den letzten 100 Jahren drastisch verändert. In vielen Fällen bedeutet dies, dass die Lebensmittel selbst einen Mangel an vielen essentiellen, basischen Vitaminen und Mineralien aufweisen.

Fügen Sie das der Tatsache hinzu, dass die Menschen heute so zeitaufwändig sind, dass viele von uns praktisch von Mahlzeiten aus Papiersäcken leben, was die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln fast obligatorisch macht. Die Einnahme von Vitaminen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln ist eine gute Möglichkeit, um sicher zu sein, dass Sie alle richtigen Vitamine und Mineralien erhalten, die Sie täglich benötigen.

Nahrungsergänzungsmittel sollten jedoch niemals als Ersatz für eine gute Ernährung verwendet werden. Mindestens drei (und viele Experten empfehlen fünf) ausgewogene Mahlzeiten und zwei ausgewogene Snacks pro Tag zu essen, ist immer noch der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie alle Vitamine und Mineralien erhalten, die Ihr Körper braucht, um fit und gesund zu bleiben. Das Hinzufügen von Nahrungsergänzungsmitteln zu guten Essgewohnheiten geht einfach die extra Meile, um zu sehen, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper jeden Tag benötigt.

Es gibt viele hochwertige Multivitamine, die in Ihren lokalen Apotheken sowie über viele Online-Quellen erhältlich sind. Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, wenn Sie sich entscheiden, Nahrungsergänzungsmittel jeglicher Art einzunehmen (und das sollten Sie auch!), ist, sie nur so zu nehmen, wie es Ihnen befohlen wurde. Diese Anweisungen werden aus einem bestimmten Grund auf die Flaschen und Verpackungen gelegt, um sicherzustellen, dass die Vitamine und andere pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel richtig eingenommen werden.

Dies ist wichtig für jedes Nahrungsergänzungsmittel, das Sie einnehmen, um sowohl so sicher als auch effektiv zu sein, wie es sein sollte. Zu hohe Dosen von allem können Nebenwirkungen verursachen, die Sie nicht erwarten und nicht wollen. Wenn Sie mehr von jedem Vitamin oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, als der Hersteller Ihnen täglich empfiehlt, dann laufen Sie Gefahr, mehr zu nehmen, als Ihr Körper in einem Zeitraum von 24 Stunden effektiv und sicher verarbeiten kann.

Jedes Risiko, zu viel zu nehmen oder unerwünschte Nebenwirkungen zu haben, ist jedoch bei Nahrungsergänzungsmitteln gering, wenn sie wie angegeben eingenommen werden. Noch etwas höhere Dosierungen haben in den meisten Fällen nur wenige Nebenwirkungen, da Ihre Nieren sie aus Ihrem System ausspülen, was Ihren Körper davon abhält, zu viel von einem Vitamin oder Mineral aufzunehmen. Dennoch, um völlig sicher zu sein, nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel genau wie angegeben ein.

Wenn Sie immer noch unsicher sind, ob Sie jeden Tag ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen sollten, fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Dies gilt insbesondere, wenn Sie irgendwelche verschriebenen Medikamente einnehmen. Es ist möglich, dass einige Nahrungsergänzungsmittel die Wirksamkeit einiger verschriebener Medikamente verringern und mit ihnen interagieren, was zu unerwünschten Nebenwirkungen führt. Jedoch trotz vieler Schlagzeilen, die Sie vielleicht gelesen haben, ist dies selten, besonders wenn Nahrungsergänzungsmittel wie angegeben eingenommen werden.

Richtig genommen, sind Nahrungsergänzungsmittel eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Körper alles hat, was er braucht, um gesund zu sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie als Ergänzung und nicht als Ersatz für eine gute, gesunde Ernährung verwenden.

Veröffentlicht in Gesundheit